Infomail Nord-West

 

Angebot der Beratungstellen: 

Informationsberatung

Suchtberatung und Suchttherapie für Suchtgefährdete, Betroffene und Angehörige

Einzel-, Paar-, Familienberatung /-therapie

Coaching für KooperationspartnerInnen

 

Gruppenangebote in der b.a.s.Beratungsstelle in Liezen:

Motivationsgruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums

Angehörigengruppe für Partner,Eltern,Geschwister,etc.,

 

                                                                                                           

Regionalleitung: Mag.aHeidi Wieser, Psychotherapeutin

Ansprechperson für organisatorische Belange, Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation

Erreichbarkeit: jeden Donnerstag von 10-11h und jeden ersten Mittwoch im Monat von 10-11h

Tel.: 0664/8368560, mailto: heidi.wieser@bas.at


                                                                                                        

b.a.s. Liezen:

Fronleichnamsweg 15,Tel.: 0664/8368560

Fr. Mag.a Heidi Wieser, mailto: heidi.wieser@bas.at

jeden Donnerstag und jeden ersten Mittwoch im Monat von 10-18h

Journalberatung: jeden Donnerstag im Monat von 10-11h und jeden ersten Mittwoch im Monat von 10-11h.

 

Zur Terminvereinbarung für ein Erstgespräch erreichen sie Mag.a Heidi Wieser jeden Donnerstag und jeden ersten Mittwoch im Monat kurz vor jeder vollen Stunde unter der Tel.Nr.: 0664/8368560. Rufen sie außerhalb dieser Zeit an, hinterlassen sie bitte eine Nachricht auf Band. Sie werden ehestmöglich zurückgerufen.

In der Zeit vom 13.7.-4.8.2017 ist die b.a.s. Beratungsstelle in Liezen wegen Urlaub geschlossen. Die b.a.s. Beratungsstelle in Gröbming und in Bad Aussee stehen in dieser Zeit für sie zur Verfügung!

 

b.a.s. Bad Aussee:

Bahnhofstraße 132/1; Tel.: 0664/8405256

Fr. Andrea Lahner, mailto: andrea.lahner@bas.at

jeden Donnerstag von 13-18h, Journalberatung jeden Donnerstag von 12-13h       

Zur Terminvereinbarung für ein Erstgespräch erreichen sie Fr. Andrea Lahner jeden Donnerstag kurz vor jeder vollen Stunde unter der Tel.Nr.: 0664/8405256. Rufen sie außerhalb dieser Zeit an, können sie eine Nachricht auf der Mobilbox hinterlassen. Sie werden ehestmöglich zurückgerufen.

In der Zeit vom 17.7.-21.7. und vom 7.8-1.9.2017 ist die b.a.s. Beratungsstelle in Bad Aussee geschlossen. In der Zeit vom 7.8.-1.9.2017steht ihnen die b.a.s. Beratungsstelle in Liezen zur Verfügung!

 

b.a.s. Gröbming:

Poststraße 700, Tel.: 0664/8538853

Fr. Andrea Lahner, Mailto: andrea.lahner@bas.at

jeden Mittwoch von 10-18h
Journalberatung: jeden Mittwoch von 10-11h

Zur Terminvereinbarung für ein Erstgespräch erreichen sie Fr. Andrea Lahner jeden Mittwoch in der Zeit von 10-18h kurz vor jeder vollen Stunde unter der Tel.Nr.: 0664/8538853. Außerhalb der Beratungszeit können sie eine Nachricht auf der Mobilbox hinterlassen. Fr. Lahner ruft sie sobald als möglich zurück.

In der Zeit vom 17.7.-21.7. und vom 7.8.-1.9.2017 ist die b.a.s. Beratungsstelle in Gröbming geschlossen. In der Zeit vom 7.8.-1.9.2017 steht ihnen die b.a.s. Beratungsstellung in Liezen zur Verfügung!

 

Gruppenangebote:

Motivationsgruppe zur Veränderung des Alkoholkonsums

Zeitpunkt: jeden ersten Mittwoch im Monat von 16-17.30h in Liezen

Leitung der Gruppe: Fr. Andrea Lahner

Ort: b.a.s. Liezen, Fronleichnamsweg 15, 8940 Liezen

verbindliche Teilnahme für 1 Quartal

 

Voraussetzung für die Teilnahme an der Gruppe: ein bis mehrere Vorgespräche

Kostenbeitrag / Quartal: 30 Euro (Ermäßigung möglich)

Anmeldung für ein Erstgespräch : Andrea Lahner: Tel..0664/8538853 od. Mag.a Heidi Wieser: Tel.: 0664/8368560

 

Wenn man seinen Alkoholkonsum verändern möchte, kann die Gruppe helfen, ganz persönliche Herausforderungen, Chancen und Problemstellungen, die dieser Weg mit sich bringt, mit anderen auszutauschen. Durch sucht- und lebensbezogene Themen wird es möglich, neue Bewältigungsstrategien für die Lebensgestaltung zu gewinnen.

Die Gruppe bietet hiermit eine anregende, bereichernde und haltgebende Wegbegleitung während einer Neuorientierungsphase.

 

Gruppe für Angehörige von Suchtkranken: ... schon lange nicht mehr an mich gedacht.

Dieses Gruppenangebot für Angehörige schafft einen wichtigen Raum für Erfahrungsaustausch und Reflexion, nützlicher und hilfreicher Strategien im Umgang mit abhängigen Mitmenschen.

Die Gruppe findet im geschlossenen Rahmen statt, um eine geschützte, vertrauensvolle Atmosphäre herstellen zu können.

Es gibt kurze theoretische Inputs durch die therapeutische Leitung, u.a. zu Themen wie „Co-Abhängigkeit“, Resilienz (die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen unbeschadet zu überstehen), eigene Bedürfnisse, Grenzen und Ressourcen.

Ebenfalls Eingang finden Achtsamkeitsübungen, die den Blick auf das eigene innere Erleben lenken.

Im Mittelpunkt dieses Angebotes stehen die Angehörigen, für die es oftmals ebenso schwer ist, Hilfe für sich selbst in Anspruch zu nehmen wie für die betroffenen abhängigen Bezugspersonen.

   Leitung: Mag. Heidi Wieser

Ort: b.a.s. Liezen, Fronleichnamsweg 15

Zeitpunkt:  jeden 1.Donnerstag im Monat von 16-17.30h

Kosten: 30 Euro/Quartal

Voraussetzung für die Teilnahme sind ein oder mehrere Vorgespräche und eine verbindliche Teilnahme für ein Quartal. Tel.Kontakt für ein Vorgespräch: 0664/8368560